Im  Turm 

2018
Projektschmiede 

Fünf Kunsträuber fliehen nach einem spektakulären Raub auf einen Leuchtturm und müssen warten bis ihr Auftraggeber das Bild abholt. In einer Mischung aus Performance, absurden Bühnentheater und Klangexperiment verwischen jedoch bald die Grenzen zwischen Phantasie und Wirklichkeit, Wahnsinn und Realität. 

Gespräche  nach einer Beerdigung

Ein Stück von Yasmina Reza

2017
Projektschmiede

Wer war ich? Wer bin ich? Wer möchte ich sein? In dem psychologisch durchdachten Dialogfeuerwerk sind die Mitglieder einer Familie nach der Beerdingung des Vaters mit Fragen nach der eigenen Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft konfrontiert. 

Muckefuck

2016 
Projektschmiede 

Als umgangsprachliche Verballhornung des französischen mocca faux, falscher Kaffee,  ist Muckefuck die saloppe Bezeichnung für Ersatzkaffee. In diesem Szenenkompott zeigte Mänäptehoi Poesie, Irritation, Komik und Schimpfwortgewitter - unterstützt von Live-Musik. 

Gestern war heute morgen

2016
Projektschmiede

Ein Hotel nimmt nur Gäste auf, die sich mit einer Ansichtskarte legitimieren können. Für den Gast vergeht fortan keine Zeit mehr. Es verfliegen seine Erinnerungen an das Leben außerhalb des Hotels und machen Platz für Mutmaßungen und Schwärmereien. Als ein neuer Gast auftaucht, entsteht Unruhe, denn: kommt einer, muß einer gehen. 

Fern 

2015
Galerie am Graben 

Der Blaue Wald 

2014 

Galerie am Graben

Weitere Stücke

Song Massaker 
Der Tod im Pflaumenbaum 
Daumenschraube 
Hamlet 
Death of a Clown 
Zum letzten Mahl 
Allmayers andauernder Abgesang